iframe Stellendetails

Leitende Ärztin / Leitenden Arzt

100% | 1. November 2018 | 3000 Bern
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
Kinder- und Jugendpsychiatrie und - psychotherapie
Leitender Arzt

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen können Sie gerne bis zum 26.10.2018 via Email an Prof. Dr. med. Michael Kaess richten.
Per Post eingereichte Bewerbungen an Prof. Dr. med. Michael Kaess, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60 bis zum 26.10.2018 werden berücksichtigt, jedoch nicht zurückgesandt.

SBGS4P

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Als das Kompetenzzentrum für Psychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadtregion bietet die UPD die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation an. Als Universitätsspital leistet die UPD einen wesentlichen Beitrag zur Spezialversorgung sowie zur Bildung, Lehre und Forschung.

Für das Kompetenzzentrum KJP Emmental / Oberaargau, Burgdorf suchen wir per
1. November 2018 oder nach Vereinbarung eine / einen

Leitende Ärztin / Leitenden Arzt

100%

IHR AUFGABENGEBIET

  • Führung des Kompetenzzentrums KJP Emmental / Oberaargau
  • Vernetzung mit Fachpersonen in der Region
  • Managementaufgaben und Controlling
  • Personalführung, Mithilfe bei der Personalrekrutierung
  • Weiterbildung, Fortbildung, Lehre
  • Eigene Patiententätigkeit

 

IHR PROFIL

  • Gesucht wird eine / ein Kinder- und Jugendpsychiaterin / Jugendpsychiater FMH (oder Äquivalenz) mit mehreren Jahren Berufserfahrung
  • Konzeptuelles und strategisches Arbeiten gehören zu Ihren Stärken und Interessen
  • Sie haben Erfahrung mit Personalführung und Management. Sie können die ökonomischen, administrativen und fachlichen Herausforderungen einer modernen Kinder- und Jugendpsychiatrie integrieren und vermitteln

 

WIR BIETEN

Wir bieten Ihnen ein kollegiales, vielseitig ausgebildetes Team, eine erstklassige wissenschaftliche Infrastruktur, interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie den Einbezug in die Planung und Entwicklung der universitären / regionalen psychiatrischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen.
Fühlen Sie sich angesprochen? Ein motiviertes und aufgestelltes Team erwartet Sie.
Video

ARBEITSORT

Bern

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Prof. Dr. med. Michael Kaess, Direktor der Klinik, unter der Telefonnummer +41 31 932 84 90 oder via Email an michael.kaess@upd.ch
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen können Sie gerne bis zum 26.10.2018 via Email an Prof. Dr. med. Michael Kaess richten.
Per Post eingereichte Bewerbungen an Prof. Dr. med. Michael Kaess, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60 bis zum 26.10.2018 werden berücksichtigt, jedoch nicht zurückgesandt.



>> Zurück zur Liste / Fenster schliessen